navigation
26. Sep. 2016, 10:00 Uhr

Ein energiegeladener Pensionierten-Ausflug

Rund 50 pensionierte Mitarbeitende der AEK Energie AG trafen sich Ende August in Solothurn, um gemeinsam einen geselligen und interessanten Tag zu verbringen. Dieses Jahr stand eine Besichtigung des Wasserkraftwerks Hagneck mit anschliessendem Abendessen auf dem Programm.

Bei der AEK dreht sich alles rund ums Thema Energie. Deshalb ist es naheliegend, dass die Besichtigung eines Wasserkraftwerks bei den pensionierten AEK-Mitarbeitenden auf grosses Interesse stösst. Rund 50 Pensionierte nahmen am diesjährigen Pensionierten-Ausflug teil und starteten ihre Reise in Richtung Hagneck.

Nach einem kurzen Zwischenhalt mit Kaffee und Kuchen kamen die Teilnehmenden gut gestärkt beim Kraftwerk an. Während 1 ½ Stunden wurden sie dort vom Gruppenleiter über das neue Bau-werk informiert. Von der Fischtreppe bis zu den riesigen Turbinen – die Führung war abwechslungsreich und beeindruckend. Das Kraftwerk ist perfekt in die Natur eingebettet. Und sogar die kleinsten Bewohner wurden berücksichtigt: für Krabbeltiere sind spezielle «Chäferli-Wege» gebaut worden. Die Fragen der ehemaligen AEK-Mitarbeitenden konnten restlos beantwortet werden und die eindrückliche Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau war ein zusätzlicher Höhepunkt der Reise.

Das Abendessen fand im Restaurant «zur Säge» in Selzach statt. Die Pensionierten genossen die Möglichkeit, über Vergangenes zu sprechen und mit früheren Vorgesetzten zu diskutieren. Damit ging ein geselliger und interessanter Tag zu Ende.

powered by anthrazit